GV / Helferessen

Beginn GV um 18:00 am 26.1.19 im Chesi Chäller. 10 Personen anwesend.

Änderungen für das nächste Jahr.

Im nächsten Jahr geringfügig geänderte Streckenführung. Start/Ziel ist neu weiter oben, etwas entfernter von der Festwirtschaft.

Das Land, wo bis anhin Start/Ziel war steht nicht mehr zur Verfügung. Grosszügigerweise dürfen wir das Land um und neben dem Bauernhof obendran nutzen.

Für die Teilnehmer des Rennens ändert sich nichts, Standplätze für Zelte der Teams bleiben wie bis anhin bestehen.

Pfüderirennen, Kinderparcours wurde diskutiert, und wird organisiert.

Datum des nächsten Rennens ist auf den 8. September 2019 geplant, Gesuche sind eingereicht, mit den Grundeigentümern wurde geredet.

Aufgrund von Inseraten, Zuwendungen von der Gemeinde und anderen, Startgeldern konnten die Ausgaben für Preisgelder, dem Helferessen und allen anderen notwendigen Ausgaben gedeckt werden. Im nächsten Jahr könne  wir also wieder ein Rennen durchführen.

Kasse wurde genehmigt, Funktionäre gewählt.

Ende GV um 19:00

Der gemütliche Teil beginnt um 19:30 im Restaurant Chalet. 36 Erwachsene und 8 Kinder die mitgeholfen haben um die Durchführung des Rennens zum ermöglichen treffen sich zu einem feinen Znacht und gemütlichem zusammensein.

Wir sind Stolz und dankbar für die Vielzahl an Helfern und hoffen nächstes mal wieder auf viele Hände zählen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.